Im Jahre 1890 erfand der Salzburger Konditor PAUL FÜRST die heute weltbekannte Salzburger Mozartkugel. Seine feine Kreation aus Marzipan mit Pistazien, umhüllt von Nougat und dunkler Schokolade wurde rasch zur berühmtesten Praline der Stadt.

mehr zur Geschichte

Schon 1905 wurde Paul Fürst bei der Pariser Ausstellung mit einer Goldmedaille für sein berühmt gewordenes Produkt ausgezeichnet.


Sein Ur-Ur Enkel, Martin FÜRST, der jetzige Inhaber dieses Geschäftes, erzeugt heute noch nach überliefertem Rezept und Herstellungsverfahren diese erstklassige Spezialität.

Mit Recht nennt er sie

"ORIGINAL SALZBURGER MOZARTKUGEL"



paul fürst original salzburger mozartkugel, mozartkugel, original, salzburg,